CSI3* Großer Preis von Höveler in Goch

Die Nachfrage ist groß, alles Nötige um ein Springturnier auf höchstem Niveau bei besten Bedingungen durchzuführen vorhanden und die Motivation von Holger Hetzel und seinem Team ungebrochen. Daher fiel die Entscheidung, die vergangenen drei erfolgreichen Turnierwochen mit einem großen Finalturnier am 9. und 10. Juni auf seiner Anlage in Goch abzurunden.

„Wir möchten unsere optimalen Bedingungen hier vor Ort nochmals nutzen und dank unseres Partners Höveler Pferdefutter ist es möglich, den Großen Preis von Höveler im Rahmen einer Springprüfung Klasse S*** mit Stechen auszuschreiben. Das ist eine wirklich große Ehre und es wird deutschlandweit das erste S***- Springen mit Stechen sein“, freut sich Holger Hetzel aufrichtig über die großzügige Unterstützung. Neben dem Großen Preis gibt es zudem noch Springprüfungen Klasse M* und M** sowie Springprüfungen Klasse S* und S**. Viele seiner international erfolgreichen Kollegen haben ihre Teilnahme bereits zugesagt, die Liste der Interessierten lang.

„Wir sind sehr stolz, dieses Turnier mit dem Großen Preis unterstützen zu dürfen, denn es ist auch in unserem Interesse, dass der Spitzensport wieder weitergeht. Und der Name Holger Hetzel steht für Qualität, das haben die vergangenen drei Turniere innerhalb drei Wochen bewiesen“, so Udo Steinbock, Mitglied der Geschäftsleitung EQUOVIS GmbH.
Die Bedingungen sind auf internationalem Topniveau, der Parcourschef Peter Schumacher wird erneut für faire, anspruchsvolle Parcours sorgen und die prominenten Namen auf den Starterlisten tun ihr Übriges dazu, um aus der Veranstaltung ein renommiertes Turnier zu machen.

„Ich freue mich sehr, dass wir dank der Unterstützung von Höveler und weiteren großzügigen Sponsoren auch bei diesem Turnier trotz der Corona- Auflagen, keine Extrakosten für die Reiter berechnen müssen“, berichtet der Springreiter, „somit zahlen die Reiter lediglich das normale Nenngeld und erhalten volles Gewinngeld“. Und das ist ebenfalls Deutschlandweit einmalig.

Auch das Springturnier am 9. und 10. Juni 2020 wird live von Clipmyhorse.tv übertragen, so dass jeder Interessierte alles live verfolgen kann.

Quelle: Pressemitteilung

Recent Posts
Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Not readable? Change text. captcha txt

Start typing and press Enter to search