Deusser siegt in CSI5* Hubside

Daniel Deusser hat soeben die 1m50 vom CSI5* Turnier in Hubside gewonnen, er wurde gefolgt von Gregory Wathelet.

Deusser kam mit Jasmien Vd Bisschop (von Larino) in die Arena und ging in 57,37 Sekunden über das Ziel. Nur ein wenig langsamer war Gregory Wathelet mit Indago unter dem Sattel (von Concorde), die die Zeit in 57,68 Sekunden stoppen konnten. Die Top Drei wurden von Olivier Robert mit Eros (von Querlybet Hero) in einer Zeit von 57,73 Sekunden vervollständigt.

Auf dem vierten Platz kam ein weiterer französischer Reiter, Mathieu Billot, auf dem Rücken von Lagavulin 2 (von Ludwigs AS) in 58,09 Sekunden. Gefolgt von Eduardo Pereira De Menezes mit H5 Elvaro (von Calvaro F.C.) in 58,11 Sekunden.

Recent Posts
Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Not readable? Change text. captcha txt

Start typing and press Enter to search