Nicola Pohl siegt in LR Sunshine Tour

Heute Nachmittag wurde eine LR Prüfung auf der Sunshine Tour geritten. Diese Prüfung wurde direkt gegen die Uhr geritten und die deutsche Reiterin Nicola Pohl sprang zum Sieg. Sie ritt eine fehlerfreie Runde im Sattel von Baronescha und endete in 62,04 Sekunden. Mit dieser Zeit schlug sie den spanischen Fahrer Eduardo Alvarez Aznar, der mit Seringat auf dem zweiten Platz endete. Sie haben den Kurs in 63,00 Sekunden abgeschlossen. Julie Welles komplettierte das Podium. Sie ließ alle Sprungen unberührt mit Undercover und endete in 66,06 Sekunden.

Luis Sabino Goncalves und Argan de Beliard belegten den vierten Platz. Felipe Guinato und Ulahop Boy wurden Fünfter.

Recent Posts
Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Not readable? Change text. captcha txt

Start typing and press Enter to search