Deutsche Reiter dominieren Hauptprüfung Herzlake

Die Hauptprüfung des Tages wurde gerade in Herzlake gesprungen. Es war eine 1m45-Prüfung, die gegen die Uhr sprungen wurde. Die Deutsche Reiter dominierten.

Der Sieg ging an Philipp Weishaupt. Er rechnete auf Goldeneye 19 (f. Back Gammon) um den Umlauf in 60,64 Sekunden abzuschliessen. Andre Thieme und Chakaria (f. Chap) folgten auf dem zweiten Platz. Der ADSP-Stüte hielt die Null und endete in 61,08 Sekunden. Maurice Tebbel und Chacco’s Son (f. Chacco-Blue) komplettierten das Podium. Sie sprangen eine fehrlerfreie Runde in 61,30 Sekunden.

Gerrit Nieberg (Quibelle de la Coeur) und Jörne Sprehe (Luna 1509) vervollständigten die Top 5.

Klicken Sie hier für die Resultate

 

Recent Posts
Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Not readable? Change text. captcha txt

Start typing and press Enter to search