Spring-Olympiasieger Uli Kirchhoff will Turnierzentrum in Iffezheim

Springreiter Uli Kirchhoff, Doppel-Olympiasieger von Atlanta 1996 lebt in Italien aber vielleicht nicht lang mehr… Er hat neue Pläne! Wie das baden-württembergische Verbandsmagazin „Reiterjournal“ berichtet, will Ulrich „Uli“ Kirchhoff auf dem Gelände der Rennbahn Iffezheim ein Turniersportzentrum aufziehen, das von seinen Ausmaßen nach Kirchhoffs Visionen vergleichbar wäre zum Beispiel mit dem im niederländischen Peelbergen.

Uli Kirchhoff erklärte, es seien Investitionen in Millionenhöhe geplant, die er mit Hilfe einer Investorengruppe tätigen will, an deren Spitze mit Markus Buchner ein Freund von ihm stehe. Für die Rennbahn Iffezheim wäre es ein Gewinn. Dort hatte sich zum Jahreswechsel einiges getan, weil der bisherige Pächter, der Rennsportveranstalter Baden Racing, seinen Vertrag zum 31. Dezember 2020 gekündigt hatte. Die Stadt war auf der Suche nach neuen Pächtern, die nun gefunden sind.

 

Quelle: St. Georg

 

Recent Posts
Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Not readable? Change text. captcha txt

Start typing and press Enter to search